Ernst & Young

Kryptowährungen, selbstfahrende Autos, agiles Arbeiten – unsere Welt wird immer komplexer. Viele wissen nicht, was sich hinter solchen Schlagwörtern verbirgt.
So war es auch mit dem Fachbegriff „Transaction Advisory Services“. Genau dort setzte das neue Content-Marketing-Format „Wissen im Quadrat“ für Ernst & Young an.

Bild des Erklärformates „Wissen im Quadrat“ für den Kunden Ernest & Young

Wissen im Quadrat

  • Relevant: Aktuelle Begriffe auf den Punkt gebracht
  • Prägnant: 4 Absätze + bildstarke Illustrationen + journalistische Expertise = Nutzwert pur
  • Passgenau: Kunde besetzt branchenrelevante Schlagwörter

Foto der crossmedialen Jahreskooperation für Alfa Romeo

Über das gesamte Jahr hinweg wurden für Alfa Romeo relevante Themen in Advertorialform umgesetzt.

Mehr lesen
Foto der f.Con – FEMALE LEADERSHIP KONFERENZ

In exklusiver Partnerschaft mit Opel wurde die Female-Leader­ship Konferenz für Frauen in Führungs- und Management­positionen veranstaltet.

Mehr lesen
Foto des Social Design Award-Aufruf

Für den Wettbewerb werden in Kooperation mit BAUHAUS „Gute Ideen für eine lebendige Nachbarschaft“ gesucht.

Mehr lesen