Ernst & Young GmbH

Content-Kreation und Integration auf CHALLENGE.jetzt und manager-magazin.de

Foto zur Content-Kreation und Integration auf CHALLENGE.jetzt und manager-magazin.de

Entrepreneur of the Year

Mit dem Entrepreneur of the Year-Award prämiert EY in Kooperation mit dem manager magazin jährlich Unternehmer:innen, die mit ihrem Gespür für Innovation, Nachhaltigkeit und Mitarbeiter­orientierung die Wirtschaft von morgen gestalten.

Im Jahr 2021 feierte der Wettbewerb sein 25-jähriges Jubiläum in Deutschland, erstmalig wurde in diesem Rahmen die Kategorie Nachhaltigkeit eingeführt. Die neue Kategorie soll die zentrale Rolle des Mittelstands als Treiber für Wachstum und Innovation bei der Erreichung der Nachhaltigkeits- und Klimaziele unter­streichen. Ausgezeichnet werden Entrepreneure, die das Thema Nachhaltigkeit in ihren Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen in besonderer Weise verankert haben.

Darüber hinaus waren beim Entrepreneur of the Year Award 2021 Unternehmen in den Kategorien Familienunternehmen, Innovation und Junge Unternehmen nominiert.

CHALLENGE GoodGrowth

Um der neuen Kategorie Nachhaltigkeit den entsprechenden Stellenwert zu verleihen, konzipierte MANUFAKTUR einen eigenen Themenbereich mit dem Namen CHALLENGE GoodGrowth auf der Website CHALLENGE.jetzt. Die Zukunftsinitiative der SPIEGEL-Gruppe befasst sich mit zentralen Zukunftsfragen und lädt zum kooperativen und konstruktiven Dialog ein.
In der neuen CHALLENGE GoodGrowth dreht sich alles um nachhaltiges Wirtschaften und um die Frage, wie Unternehmen einen sinnvollen Beitrag zum Klimaschutz leisten können. Die für die Kategorie Nachhaltigkeit nominierten Unternehmen werden in kurzen Videos porträtiert, zudem wird hier der Wettbewerb zum Entrepreneur of the Year und die neue Marke EY Carbon vorgestellt.

Videoproduktion und Content-Integration auf CHALLENGE.jetzt

Für die Content-Integration produzierte MANUFAKTUR acht kurze Videoporträts. Diese zeigen die acht nominierten Entrepreneure und ihre individuelle Vision für eine Wirtschaft, die die Zukunft nicht aus dem Blick verliert.

Produziert wurde vor Ort in den Unternehmensräumen oder Produktionsstätten der einzelnen Unternehmen. Mit einer mobilen Ausstattung gelang es, die Produktion effektiv und zeitsparend umzusetzen. Hier geht’s zur CHALLENGE GoodGrowth und zu den Videos der vorgestellten Entrepreneure.

Audience Award und Content-Integration auf manager magazin.de

Die Nominierten der Kategorie Nachhaltigkeit und aller weiteren Kategorien qualifizierten sich darüber hinaus für den Publikumspreis des Entrepreneur of the Year Awards. MANUFAKTUR konzipierte eigens hierfür ein Publikumsvoting auf manager-magazin.de, um zusätzliche Aufmerksamkeit für den Wettbewerb und das Jubiläum zu generieren.

Alle 36 der für den Publikumspreis nominierten Unternehmer:innen, stellten ihr individuelles Engagement in kurzen unabhängigen Videoclips vor. Die Userinnen und User konnten daraufhin im eigens geschaffenen Voting-Tool für ihren Favoriten abstimmen. Der Publikumspreis wurde ebenfalls im Rahmen der Preisverleihung übergeben.

Auch die CHALLENGE GoodGrowth verlinkte auf das neue Publikumsvoting und verband die Inhalte auf challenge.jetzt und manager-magazin.de sinnvoll für die Userinnen und Usern.

Bild von Investors`Darling - Der umfassendste Wettbewerb für Finanzkommunikation

Investors Darling – der umfassendste Wettbewerb für Kapitalmarktkommunikation und eine gemeinsame Initiative von manager magazin und der Berenberg Bank.

Mehr lesen
Foto der Content Integration für den Kunden Siemens

Umsetzung von anschaulichen Infotorials und informativen Advertorials für verschiedene Siemens-Branchenlösungen.

Mehr lesen
Foto von einem Scrolleytelling des Kunden Maserati

Mit der multimedialen und inter­aktiven Advertorial­variante in Lang­form präsentierte sich der neue Maserati Levante Q4 auf manager-magazin.de.

Mehr lesen